Wetzsteinfässer

Nr: RMC-735

Beschreibung

Vier hölzerne Wetzsteinfässer, teils gespalten, teils wurmstichig, oben vieleckig mit Ausschnitt zum Einhängen in den Gürtel, unten rund gedrechselt, in eine Spitze auslaufend, mit Rillenmuster. Alter ca. 1950, Herkunft unbekannt.

Die Wetzsteinfässer wurden gegen Holzwurm behandelt.

Masse

Höhe: 300 mm, Durchmesser: 70 mm

Gründe für die Entsammlung

  • Das Museum verfügt bereits über ausreichend ähnliche Objekte.

  • Das Objekt kann an einem anderen Ort besser genutzt werden.

Möchtest du, dass Wetzsteinfässer entsammelt wird?

Hinweis: Bitte melde dich für die Abstimmung an. Zur Anmeldung

Phase 1;RMC-735

You are not allowed to vote.

Objekt auf Social Media teilen